Erstellt am:
08. August 2017

Jetzt online: Das Fotoarchiv des Tiroler Kunstkatasters

Foto Land Tirol/Aichner

Visuelles Erbe Tirols öffentlich zugänglich

Alte Fotografien von der Heimat und beeindruckende Bilder der kulturellen und künstlerischen Besonderheiten Tirols: Mit dem Fotoarchiv des Tiroler Kunstkatasters stehen der interessierten Tiroler Bevölkerung mehr als 160.000 Bilder in einem Bildportal zur Verfügung. Dieses ist ab sofort online abrufbar und wird laufend aktualisiert und befüllt. „Das Fotoarchiv des Tiroler Kunstkatasters verwaltet den Bildbestand der Kulturgüterdokumentation des Landes und verfügt damit über einen historisch und kulturell außerordentlich wertvollen Bestand. Ich freue mich, dass dieser nun öffentlich die Vielfalt des kulturellen Erbes Tirols in Bildern zeigt“, erklärt Kulturlandesrätin Beate Palfrader.

Aus dem Gesamtbestand von rund 420.000 Bildern ist nur ein Teil für die öffentliche Nutzung geeignet. Das Fotoarchiv enthält Bildzeugnisse aus dem Zeitraum von circa 1920 bis in die Gegenwart – ein Highlight in der Sammlung ist der fotografische Nachlass des Leica- und Schipioniers Stefan Kruckenhauser (1905 bis 1988).

Dass diese visuellen Zeugnisse nun online recherchiert werden können, sei ein wichtiger Schritt in Zeiten der Digitalisierung: „Ein Bild sagt bekanntlich mehr als tausend Worte. Mit der Erschließung und Digitalisierung von Sammlungsgütern sowie der nachhaltigen Bereitstellung der Bild- und Metadaten im Internet kommt der Tiroler Kunstkataster einer der zeitgemäßen Kernaufgaben von Archiven und Sammlungen nach“, so LRin Palfrader.

Zusätzlich werden vom Land Tirol erworbene Fotobestände aus Sammlungen präsentiert, die zum Teil geografisch weit über die Grenzen Tirols hinausreichen. Nachlässe bekannter Fotografen erweitern das Bild Tirols um eine künstlerische Facette.

Insbesondere setzt das Archiv auf das Mitwirken von Interessierten: „Es gibt Fotos, die nicht genau datiert oder lokalisiert werden können. Das Wissen und die Hilfe aus der Bevölkerung ist daher ebenfalls ein wichtiger Baustein dieses Projektes“, ruft Landesrätin Palfrader interessierte TirolerInnen zum Informationsaustausch auf.

Das Fotoarchiv des Tiroler Kunstkatasters ist ab sofort unter diesem Link online abrufbar: bilder.tirol.gv.at/tirolkulturgut (Quelle:Land Tirol)


Erstellt am 08. August 2017, um 19:33 Uhr

 

Kommentare

Weitere Nachrichten